4. Fachtagung am 08.11.2011 in Frankfurt/M.

Tagungsort: Hotel Monopol am Hauptbahnhof in Frankfurt/M.

Unsere Mitglieder und Gäste haben uns nach der Fachtagung zu einer weiteren gelungenen Vernastaltung gratuliert. Aussage unseres Mitglieds Martina Deffner "Die bisherigen Fachtagungen waren immer sehr gut, aber ihr werdet immer professioneller".

Plenum

 

In der Tat war es wieder eine Tagung, die viele Highlights hatte!

Für uns wieder einmal eine wichtige Erkenntnis: Wir haben eine starke Gemeinschaft und hohe Beständigkeit bei den  Tagungsteilnehmern!

Link zum Einladungstext!



Craig Stewart von SnapLogic stellte dem Plenum unter dem Motto - Next Generation Integration - eine webbasierte Applikation vor, mit der es sehr einfach möglich ist Daten aus Webapplikationen unterschiedlicher Hersteller aus der Cloud zu integrieren. Eine sehr interessante Geschichte.

Vortrag SnapLogic
 
InfoDyn AG, eine neue Firma der DING-Gründungsmitglieder Benjamin Böhm und Dieter Radler, stellte uns sein inovatives Konzept vor. Aus der Produktpalette wurden der IC environment manager, ein Deloyment-Werkzeug, welches alle Umgebungskomponenten eines Prozesses in einem separaten Repository versioniert und der IC Flow viewer, welcher grafisch Daten- und Informationsflüsse zwischen Systemen darstellen kann, präsentiert.

Vortrag Infodyn

 

DING-Mitglied Rolf Männl stellte uns seinen Vortrag "Spezifikation, Test und Abnahme von ETL-Prozessen mit STA-Triplets" vor. Herr Männl hat seine langjährige praktischen Erfahrungen in eine  Applikation eingebracht, die es einem ermöglicht, u.a. Tests vollständig anhand des ETL-Prozesses zu dokumentierten.
Die Unterlagen sind unter Tagungsunterlagen für Mitglieder ersichtlich!

Im Schwerpunktthema ging es um das Thema Dataquality. Unsere Mitglieder Andreas Müller von C:1 solution, Robert Zenkert von Talend und Wolfgang Disselhoff von EMC stellten uns dazu die folgenden Themen vor:

Andreas Müller präsentierte uns sein Essay zum Themas Datenqualität. Eine grundsätzliche, relevante und prägnante Darlegung zu diesem Thema!
Die Unterlagen sind unter Tagungsunterlagen für Mitglieder ersichtlich!
Beim Thema Data Profiling zeigte uns Robert Zenkert, was für erstaunliche Möglichkeiten uns die Profiling-Komponente von Talend bietet.

Die Unterlagen sind unter Tagungsunterlagen für Mitglieder ersichtlich!
Wolfgang Disselhoff zeigte uns anhand von praktischen Problemstellungen, wie uns das Profiling-Tool von Informatica bei der täglichen Arbeit unterstützen kann.

Die Unterlagen sind unter Tagungsunterlagen für Mitglieder ersichtlich!


XML, ein Format, dass eine immer größer Rolle in der Datenintegration spielt, konnte nun endlich auf unserer Tagung besetzt werden. Die Mitglieder Christian Schmitt von in-facotry und Bernd Raisch von der LBBW, stellten dem Plenum anhand von Informatica PowerCenter 8.6 vor, wie Source- und Tagetstrukturen gebildet und mit dem Editor verändert werden.
Ganz im Stillen ist uns während der Tagung noch ein großer Konzern beigetreten!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Tagesordnung
Tagungsunterlagen für Mitglieder