3. Fachtagung am 23.03.2011 in Frankfurt/M.

Tagungsort: Hotel Monopol am Hauptbahnhof.

Die Tagung war geprägt durch das neue Format: "Mehr Interaktion unter den Mitgliedern/Tagungsteilnehmern".

Neu war auch, daß die Vorträge von der Firma RichCast aufgezeichnet wurden und wir diese versuchsweise in unserem eVereinsheim als Webcasts publizieren. RichCast haben wir auf der CeBIT entdeckt: Webcasts, die im linken Fenster die Folien und im rechten Fenster den Vortragenden zeigen. Der Vortrag ist verschlagwortet und navigierbar. Ein toller neuer Ansatz, "plattes" PowerPoint auch nachträglich lebendig bleiben zu lassen. Vielen Dank RichCast!

Die Schwerpunktthemen der Tagung waren nochmals INFA 9: "Infa 9 – 8 läuft aus, jetzt wird es ernst!" und Talend: "Tiefergehende Datenmigration mit Talend anhand eines Showcases mit SAP BW.“

Die Arbeit in den SIG's war dieses mal geprägt, das nun vorhandene DING-Wikimedia mit den bisher erarbeiteten Ergebnissen zu füllen und die Voraussetzung für ein Arbeiten zwischen den Tagungen zu schaffen.

Der Vortrag von Herrn Martin Dienstl von unserem Hauptsponsor bmc software wurde sehr gut aufgenommen! Die Präsentation von Control-M, ein Jobablaufsteuerungsinstrument, weckte starkes Interesse bei allen, die Control-M noch nicht im Einsatz haben und die Aufmerksamkeit von bestehenden Control-M Nutzern über neue Möglichkeiten. Control-M bzw. bmc software war zuvor als Wunschkandidat von Mitgliedern benannt worden, denn es gibt eine Interaktionsoption mit Informatica.

Hier können Sie sich den Vortrag von Herrn Dienstl auf RichCast anschauen! 

 

Tagesordnung file icon pdf                 
Tagungsinhalte für Mitglieder